zum Inhalt springen

Veröffentlichungen

 

2018

DAV-Diskussionsvorschlag zum anwaltlichen Gesellschaftsrecht: Große BRAO-Reform
Vorschlag von Prof. Dr. Martin Henssler
in: AnwBl Online 2018, 564
zum Artikel über den DAV-Diskussionsvorschlag gelangen Sie hier.

Die Haftung in der Partnerschaftsgesellschaft
Beitrag von Dr. Dirk Michel (gemeinsam mit Prof. Dr. Martin Henssler)
in: Henssler, Martin/Gehrlein, Markus/Holzinger, Oliver, Handbuch der Beraterhaftung, Köln 2017, S. 1050 - 1065.

Interprofessionelle Zusammenarbeit
Beitrag von Dr. Dirk Michel (gemeinsam mit Prof. Dr. Martin Henssler)
in: Henssler, Martin/Gehrlein, Markus/Holzinger, Oliver, Handbuch der Beraterhaftung, Köln 2017, S. 1071 - 1094.

Keine Zulassung als Syndikusrechtsanwalt bei überwiegender Tätigkeit als Insolvenzverwalter des Geschäftsführers einer GmbH, Anm. zu AGH Hessen v. 13.3.2017 - 1 AGH 9/16
Anmerkung von Prof. Dr. Martin Henssler und Benjamin Pant
in: NZI 2018, S. 183 - 184.

Die Freien Berufe
Beitrag von Oliver Arentz und Achim Wambach, in:
Staatslexikon, 2018, 8. Aufl. S. 846-849, Herder, Freiburg
Görres-Gesellschaft und Verlag Herder (Hrsg.)

Die Anwaltschaft und die Ethikdiskussion: Bilanz und Ausblick nach 10 Jahren
Beitrag von Prof. Dr. Martin Henssler
AnwBl 2018, S. 22 - 27.

Rechtsdienstleistungen für konzernverbundene Gemeinschaftsunternehmen
Beitrag von Prof. Dr. Martin Henssler
in: Festschrift für Hanns Prütting, 2018, S. 949 - 960.

Die Einordnung der Mitarbeiter von Anwaltskanzleien als leitende Angestellte
Beitrag von Prof. Dr. Martin Henssler
in: Festschrift für Hans Josef Willemsen, 2018, S. 173 - 186.

Das Verbot der Vertretung widerstreitender Interessen - ein Dauerthema des deutschen Berufsrechts
Beitrag von Prof. Dr. Martin Henssler
in: Isamu Mori (Hrsg.), Schriftenreihe des "Institute of Comparative Law in Japan", Bd. 115, S. 93 - 135 (in japanischer Sprache)

2017

Zulässigkeit einer Rechtsanwalts-GmbH - Anm. zu BAyOblG v. 24.11.1994 - 3 ZBR 114/94
Anmerkung von Prof. Dr. Martin Henssler
in: 70 Entscheidungen aus 70 Jahren Jubiläumsheft, NJW 2017, S. 3094.

Doc Morris III und die Auswirkungen auf das deutsche Fremd- und Mehrbesitzverbot
Beitrag von Prof. Dr. Martin Henssler, Julia Kleen und Andreas Riegler
EuZW 2017, S. 723 - 729.

Keine Öffnung für Anwaltskonzerne
Beitrag von Prof. Dr. Martin Henssler
NJW 2017, S. 1644 - 1646.

Die Gebührenordnung für Architekten und Bauingenieure (HOAI) als Marktzugangsschranke für neue Anbieter?
Kurzkommentar von Clemens Recker und Oliver Arentz
hier abrufbar

Reglementierte Berufe: Wettbewerbsindikatoren der EU-Kommission auf dem Prüfstand. Das Beispiel des Architektenberufs
Beitrag von Oliver Arentz und Clemens Recker, in:
Wirtschaftsdienst, 2017, Heft 11, S. 817-823.

The Organisation of Legal Professions
Beitrag von Prof. Dr. Martin Henssler
Schauer/Verschraegen, General Reports of the XIXth Congress of the International Academy of Comparative Law, 2016, 31 Seiten, demnächst.

Die Anwaltschaft als Pilotberuf – Quo vadis Sozietätsrecht?
Beitrag von Prof. Dr. Martin Henssler
AnwBl. 2017, S. 378 - 385.

Das Namensrecht der Partnerschaftsgesellschaft – aktuelle Praxisprobleme und Reformbedarf
Beitrag von Prof. Dr. Martin Henssler
Festschrift für Theodor Baums, demnächst.

Berufsrechtliche Besonderheiten bei der interprofessionellen Partnerschaftsgesellschaft mit beschränkter Berufshaftung
Beitrag von Prof. Dr. Martin Henssler und Franziska Trottmann
NZG 2017, S. 241 – 249.

Das Gesetz zur Neuordnung des Rechts der Syndikusanwälte – Konzeption und Einbindung in die Gesamtstruktur der BRAO
Beitrag von Prof. Dr. Martin Henssler und Dr. Christian Deckenbrock
Bundesverband der Unternehmensjuristen, Die Neuregelung des Rechts der Syndikusanwälte, 2017, S. 224 – 253.

The European architectural sector
A scientific perspective on the debate about the economic impact of different regulatory approaches in the Member States of the EU

Studie von Dr. Oliver Arentz, Dr. Dirk Michel, Julia Pommerening, Clemens Recker, Andreas Riegler
Discussion Paper, 31th January, 2017.
Weitere Informationen zur Studie und Download

Die Anwaltschaft und die Deregulierungsvorschläge der EU-Kommission
Beitrag von Dr. Dirk Michel
Anwaltsblatt 2017, 128 – 138.
Der Beitrag auf der Webseite des Anwaltsblatts

2016

Schadensregulierung als unzulässige Rechtsdienstleistung, Anmerkung zu BGH v. 14. 1. 2016 - I ZR 107/14
Beitrag von Prof. Dr. Martin Henssler und Dr. David Markworth 
ZAP 2016, S. 879 – 882.

Keine Zulassungspflicht für Alt-Syndici mit gültigem Befreiungsbescheid
Beitrag von Prof. Dr. Martin Henssler und Dr. Christian Deckenbrock
NJW 2016, 1345 – 1350.

Anwaltliche Fortbildung: Erfahrungen in ausländischen Anwaltschaften
Beitrag von Prof. Dr. Martin Henssler
AnwBl. 2016, S. 279 – 283.

Die Zukunft des Notars im europäischen Rechtsrahmen
Beitrag von Prof. Dr. Martin Henssler
notar 2016, S. 107 – 116.

Neue Chancen für die interprofessionelle Zusammenarbeit von Rechtsanwälten
Beitrag von Prof. Dr. Martin Henssler
ZAP 2016, S. 263 – 264 (Kolumne).

Die vorsichtige Öffnung des Kreises der sozietätsfähigen Berufe
Beitrag von Prof. Dr. Martin Henssler und Dr. Christian Deckenbrock
AnwBl 2016, S. 211 – 217.

Die Neuordnung des Rechts der Syndikusrechtsanwälte
Beitrag von Prof. Dr. Martin Henssler und Dr. Christian Deckenbrock
DB 2016, 215 – 225.

Berufsrecht der Wirtschaftsprüfer in Europa
Beitrag von Prof. Dr. Martin Henssler, Dr. Dirk Michel und Verena Herkenberg.
Download

Berufsrecht der Tierärzte in Europa
Beitrag von Prof. Dr. Martin Henssler und Nathalie Moll.
Download

Berufsrecht der Apotheker in Europa
Beitrag von Prof. Dr. Martin Henssler und Nathalie Moll.
Download

Auswirkungen der Vorratsdatenspeicherung auf das Berufsgeheimnis der Ärzte und Rechtsanwälte
Beitrag von Prof. Dr. Martin Henssler, Julia Kleen und Andreas Riegler
MedR 2016,  850 - 857
DOI: 10.1007/s00350-016-4425-8.

Neue Deregulierungsanforderungen der EU-Kommission
Beitrag von Dr. Dirk Michel
Jahrbuch des Kammer- und Berufsrechts 2015, S. 187 – 213.

Verletzung der Berufsfreiheit durch Sozietätsverbot, Anmerkung zu BVerfG, Beschluss vom 12.01. 2016 – 1BvL 6/13
Beitrag von Dr. Dirk Michel
GuP 2016, 108 – 111.

 

2015

Neue und alte Haftungsrisiken für die Anwaltschaft – Ermittlungen und Haftungsklagen gegen Großkanzleien
Beitrag von Prof. Dr. Martin Henssler
Recht im Wandel europäischer und deutscher Rechtspolitik, Festschrift 200 Jahre Carl Heymanns Verlag, 2015, S. 195 – 212.

Freie Berufe in Europa – Deregulierungsdruck wächst
Beitrag von Prof. Dr. Martin Henssler
NJW 2015, Heft 41 (Editorial).

Anforderungen an eine Freiberufler-GmbH & Co. KG
Beitrag von Prof. Dr. Martin Henssler und Dr. David Markworth
NZG 2015, S. 1 – 7.

Neue Deregulierungsanforderungen der EU-Kommission
Beitrag von Dr. Dirk Michel
Jahrbuch des Kammer- und Berufsrechts 2015, S. 187 – 213.

Vertretung durch sozietätsverbundene Rechtsanwälte bei einseitigen Willenserklärungen
Beitrag von Prof. Dr. Martin Henssler und Dr. Dirk Michel
NJW 2015, 11 – 16.

Die gerichtliche Vertretung von Unternehmen durch ihre Syndikusanwälte
Beitrag von Dr. Dirk Michel und Dr. Oliver Arentz
AnwBl. 2015, 471 – 477.
Der Beitrag auf der Webseite des Anwaltsblatts

Aktuelle Entwicklungen in der Europäischen Debatte um die Deregulierung reglementierter Berufe
Beitrag von Dr. Dirk Michel
Jahrbuch des Kammer- und Berufsrechts 2014, S. 225 – 250.

Freie Preise für freie Berufe?
Beitrag von Prof. Dr. Anne Schäfer, Julia Kleen und Andreas Riegler
NJW 2015, 3404-3409.

2014

Eintragung im Anwaltsverzeichnis in anderem EU-Mitgliedstaat bei kurzer Anwaltszulassung kein Rechtsmissbrauch, Anm. zu EuGH v. 17.7.2014, Rs. C 58/13, C 59/13
Beitrag von Prof. Dr. Martin Henssler und Jan Glindemann
EuZW 2014, S. 785 – 786.

Ziele, Einführung und Umsetzung des neuen Peer-Review-Verfahrens nach Art. 59 der Berufsanerkennungsrichtlinie
Beitrag von Prof. Dr. Martin Henssler und Anne Schäfer
EuZW 2014, S. 927 – 932.

Brauchen wir ein zusätzliches sozietätsspezifisches Berufsrecht?
Beitrag von Prof. Dr. Martin Henssler
AnwBl. 2014, S. 762 – 769.

Gemeinschaftliche Berufsausübung
Beitrag von Prof. Dr. Martin Henssler
Heinz/Ritter (Hrsg.), Beck`sches Formularbuch für die Anwaltskanzlei, 2014, S. 57 – 105.

Die LLP – die bessere Alternative zur PartG mbB?
Beitrag von Prof. Dr. Martin Henssler
NJW 2014, 1761 – 1766.

Die Entwicklung des Anwaltsrechts in Deutschland und Europa
Beitrag von Prof. Dr. Martin Henssler
Martin Henssler/Isamo Mori/Takashi Yonezu, Deutsches Anwaltsrecht und der aktuelle Zustand im deutschen Arbeitsrecht, Universitätsverlag der Chuo Universität Tokyo, Schriftenreihe des Instituts für Rechtsvergleichung, 2014,  S. 153 – 176  (erschienen in Japanischer Sprache, Sammlung von Veröffentlichungen von Martin Henssler sowie Diskussionsberichte zu seinen Vorträgen an japanischen Universitäten).

Paukenschlag des BSG – eine Zeitenwende für Syndikusanwälte
Beitrag von Prof. Dr. Martin Henssler
BB 2014, I (Editorial).

Einführung in das deutsche Anwaltsrecht
Beitrag von Prof. Dr. Martin Henssler
Martin Henssler/Isamo Mori/Takashi Yonezu, Deutsches Anwaltsrecht und der aktuelle Zustand im deutschen Arbeitsrecht, Universitätsverlag der Chuo Universität Tokyo, Schriftenreihe des Instituts für Rechtsvergleichung, 2014,  S. 3 – 42   (erschienen in Japanischer Sprache, Sammlung von Veröffentlichungen von Martin Henssler sowie Diskussionsberichte zu seinen Vorträgen an japanischen Universitäten).

Entwicklung des Rechtsberatungsmarktes
Beitrag von Prof. Dr. Martin Henssler
Martin Henssler/Isamo Mori/Takashi Yonezu, Deutsches Anwaltsrecht und der aktuelle Zustand im deutschen Arbeitsrecht, Universitätsverlag der Chuo Universität Tokyo, Schriftenreihe des Instituts für Rechtsvergleichung, 2014,  S. 43 – 72 (erschienen in Japanischer Sprache, Sammlung von Veröffentlichungen von Martin Henssler sowie Diskussionsberichte zu seinen Vorträgen an japanischen Universitäten).

Die PartGmbB – großer Wurf oder (zu) kleine Lösung?
Beitrag von Prof. Dr. Martin Henssler
AnwBl. 2014, S. 96 – 106.

Die Lage der freien Berufe in ihrer Funktion und Bedeutung für die europäische Zivilgesellschaft - EESC/COMM/05/2013
Studie von Prof. Dr. Martin Henssler, Prof. Dr. Achim Wambach Ph.D unter Mitwirkung von Dr. Oliver Arentz, Thomas Dorando, Svenja Ersfeld, Jan Glindemann, Verena Herkenberg, Christoph Hesse, Dr. Matthias Kilian, Laura Kohlleppel, Katharina Kopyciok, Dr. David Markworth, Dr. Dirk Michel, Natalie Moll, Julia Pommerening, Anne Schäfer und Kai-Oliver Ulmer
Volltext der Studie (Deutsch)
Zusammenfassung (Deutsch und Englisch)
Brüssel, 2014.
Weitere Inforamtionen zur Studie und Download

2013

Rechtliche Rahmenbedingungen für die Beratung über die betriebliche Altersversorgung und den Vertrieb von Versicherungsprodukten
Beitrag von Prof. Dr. Martin Henssler
Schlewing/Henssler/Schipp/Schnitker, Arbeitsrecht der betrieblichen Altersversorgung und Zeitwertkonten, 2013, Teil 3, S. 1 – 27.

Das Berufsrecht der Rentenberater
Beitrag von Prof. Dr. Martin Henssler und Dr. Christian Deckenbrock
DB 2013, 2909 – 2917.

Das Notariat in Europa
Beitrag von Prof. Dr. Martin Henssler
BNotK (Hrsg.), 28. Deutscher Notartag, Sonderheft DNotZ 2013, S. 37 – 52.

Anforderungen an ein modernes Anwaltsrecht – Blick ins Jahr 2030
Beitrag von Prof. Dr. Martin Henssler
AnwBl. 2013, 394 – 400.

Die PartG mbB als deutsche Antwort auf die LLP – ein erster Schritt zur überfälligen Reform des Personengesellschaftsrechts
Beitrag von Prof. Dr. Martin Henssler
BB 2013, S. I.

Interessenkonflikte – der Dauerbrenner des Berufsrechts
Beitrag von Prof. Dr. Martin Henssler
AnwBl. 2013, S. 668 – 676.